Zwei Schulen im Kyffhäuserkreis geschlossen

Nach bestätigten Corona-Infektionen sind zwei Schulen im Kyffhäuserkreis vorübergehend geschlossen worden. Laut Bildungsministerium betrifft dies die Gemeinschaftsschule in Oldisleben sowie die Grundschule in Westerengel. Die Schließung der Schule in Oldisleben könnte möglicherweise morgen bereits wieder aufgehoben werden, heißt es. Die Grundschule in Westerengel ist voraussichtlich bis nächste Woche Donnerstag dicht. In beiden Fällen wurde für mehrere Kontaktpersonen Quarantäne angeordnet. Schüler lernen von zuhause aus.