Schlechte Chancen für Sonntagsshopping

Thüringens Landesregierung lässt Pläne für mehr verkaufsoffene Sonntage fallen. Eine Prüfung habe ergeben, dass es dafür rechtlich keine Chance gebe, sagte Ministerpräsident Bodo Ramelow. Die Landesregierung werde deshalb keinen Gesetzentwurf vorlegen. Die CDU-Fraktion will dagegen das Genehmigungsverfahren für verkaufsoffene Sonntage vereinfachen und dem Landtag dafür eine Regelung vorlegen.