Hildburghausen weiter Hotspot

Im Kreis Hildburghausen sind innerhalb von 7 Tagen fast 530 Corona-Neuinfektionen auf einhunderttausend Einwohner hochgerechnet gemeldet worden. Das ist weiterhin der bundesweite Spitzenwert bei der sogenannten Inzidenz. Um die Fallzahlen in den Griff zu bekommen, gilt in dem Südthüringer Landkreis seit heute eine neue Corona-Verordnung. Die eigene Wohnung darf nur noch aus wichtigem Grund verlassen werden – Schulen und Kindergärten sind vorerst dicht.