Vorerst Ruhe in Hildburghausen

Nach drastischen Verschärfungen der Corona-Beschränkungen ist es im Landkreis Hildburghausen zunächst zu keinen weiteren Versammlungen gekommen. Wie die Polizei mitteilte, verliefen der Sonntag und die vergangene Nacht ruhig. Mit der nun geltenden Verordnung untersagte das Landratsamt am Wochenende Versammlungen sowohl in geschlossenen Räumen als auch unter freiem Himmel sowie sämtliche Veranstaltungen im Kreisgebiet. Außerdem gilt in der Innenstadt von Hildburghausen eine allgemeine Maskenpflicht.