Weitere Thüringer Landkreise verschärfen Corona-Regeln

Auf strengere Maßnahmen müssen sich Einwohner in den Kreisen Sömmerda und Sonneberg einstellen. Im Landkreis Sonneberg dürfen Menschen ab Mittwoch nur noch mit Angehörigen des eigenen Haushalts im öffentlichen Raum unterwegs sein. Auch in Einrichtungen für Menschen mit Behinderung werden Besuchsmöglichkeiten eingeschränkt.

Im Kreis Sömmerda dürfen ab Mittwoch Kinder und Jugendliche nicht mehr im Verein Sport machen und das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung wird etwa auf allen Wochenmärkten zur Pflicht.

Außerdem wurden wegen hoher Infektionszahlen im Saale-Orla-Kreis und im Altenburger Land weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie angekündigt.