Quarantäne-Pflicht für Reiserückkehrer bleibt

Die Quarantäne für Reiserückkehrer aus Corona-Risikogebieten hat in Thüringen weiter Bestand. Das Oberverwaltungsgericht in Weimar bestätigte die entsprechende Verordnung des Landes. Begründung: Ein Aussetzen, wenn auch nur vorläufig, könnte zu einer Gefahr für Gesundheit, Leib und Leben einer unüberschaubaren Vielzahl von Menschen werden. Damit scheiterte ein Urlauber, der im November in Ägypten war, mit seinem Eilantrag. Der sah sich zu Unrecht als ansteckungsverdächtig eingestuft und in seinen Grundrechten eingeschränkt.