Lockerungen zu Weihnachten

Vorübergehend gelockerte Kontaktbeschränkungen gibt es ab heute in den meisten Thüringer Landkreisen und kreisfreien Städten. Die Regeln für Weihnachten sehen vor, dass sich Menschen eines Haushaltes mit vier engen Familienangehörigen aus weiteren Haushalten treffen dürfen. Kinder bis 14 Jahre zählen nicht mit. Auch die nächtliche Ausgangssperre wird über die Festtage ausgesetzt.