19.500 Impfstoffdosen wöchentlich

Thüringen soll bis Mitte Februar jede Woche 19.500 Dosen des Corona-Impfstoffs von Biontech und Pfizer bekommen. Damit könnten dann pro Woche 9750 Menschen geimpft werden. Die Menge ist für die Erst- und Zweitimpfung vorgesehen. Ab nächsten Mittwoch sollen die ersten 14 Impfstellen öffnen. 30 000 Termine für die Erst- und Zweitimpfung wurden schon vergeben, heißt es aus dem Gesundheitsministerium.