Hildburghausen verschärft Corona-Maßnahmen

Wegen der weiter sehr hohen Corona Infektionszahlen will sich der Kreis Hildburghausen vor Wintersportbesuchern abschotten. Ab heute sind Tagesausflüge mit dem Ziel der sportlichen Betätigung oder Bewegung an der frischen Luft in das gesamte Kreisgebiet verboten. So sieht es die neue Verordnung des Kreises vor. Unter anderem liegt im Kreis der beliebte Ausflugsort Masserberg. Außerdem ist in der neuen Verordnung auch festgelegt, dass die Bewohner des Kreises sich nur noch im Umkreis von 15 Kilometern um ihren Wohnort sportlich betätigen oder an der frischen Luft bewegen dürfen. Die Maßnahmen gelten bis Ende des Monats.