420 Bundeswehr-Kräfte in Thüringen

Thüringen wird mit rund 420 Bundeswehrkräften beim Kampf gegen Corona unterstützt. Sie helfen in ganz unterschiedlichen Bereichen mit, z.B. bei der Kontaktverfolgung. Oft greifen sie auch den Pflegern in den Heimen mit unter die Arme. Laut Deutschem Roten Kreuz werden Soldaten und andere, die in Pflegeheimen eingesetzt werden extra geschult bestimmte Tests durchzuführen. Mit diesen PoC-Tests ist der Nachweis von Sars-CoV-2-Viren möglich, ohne das dafür ein Labor beauftragt werden muss.