Mehr Arbeitslose

In Thüringen sind aktuell 71 000 Frauen und Männer ohne Job. Das sind 6200 mehr als im Dezember. Damit kletterte die Arbeitslosenquote von 5,8 auf 6,4 Prozent. Der Anstieg ist allerdings saisontypisch, teilte die Landesarbeitsagentur mit. „Der Dezember-Lockdown hinterlässt derzeit deutlich weniger Spuren als die Eindämmungsmaßnahmen im vergangenen Frühjahr“, sagte Agenturchef Markus Behrens.