Corona-Mutation nun auch im Wartburgkreis

Die britische Variante des Virus ist nun im Wartburgkreis aufgetaucht – und zwar bei zwei positiven Fällen. Außerdem ist in Jena die südafrikanische Virusvariante festgestellt worden, heißt es aus dem Gesundheitsministerium. Betroffen ist ein 20jähriger Mann. Bei den beiden Fällen im Wartburgkreis handelt es sich um Personen, die als medizinisches Personal in einer Einrichtung in Bad Liebenstein arbeiten.