Kontaktbeschränkungen im Eichsfeld werden verschärft

Wegen der nach wie vor hohen Infektionszahlen werden die Kontaktbeschränkungen im Eichsfeld verschärft. Ab morgen dürfen sich dort nur noch Angehörige eines Haushaltes gemeinsam im öffentlichen Raum bewegen. Diese Regel im Eichsfeld gilt erst einmal bis zum 14. Februar. Das Eichsfeld hat derzeit nach dem Kreis Schmalkalden-Meiningen die zweithöchste Sieben-Tage-Inzidenz in Thüringen.