Astrazeneca-Impfstoff für Erstimpfungen gedacht

Die erste Fuhre des Astrazeneca-Impfstoff für Thüringen soll für Erstimpfungen eingesetzt werden. Das hat die Kassenärztlichen Vereinigung (KV) mitgeteilt. «Wir verimpfen alles, was wir kriegen», sagt Jörg Mertz, Impfkoordinator der KV.

In Thüringen waren am Samstag die ersten 9600 Dosen des Astrazeneca-Impfstoffs eingetroffen.