Öffnung von Friseursalons ab 20. Februar möglich

Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee rechnet damit, dass Salons am 20. Februar wieder öffnen können – aber nur unter strengen Auflagen. Das ist möglich, wenn der Landtag dem neuen Stufen-Plan der Landesregierung zustimmt, so Tiefensee.
Das Konzept sieht vor, dass es nach dem bis 19. Februar geltenden Lockdown erste Öffnungschritte gibt. Die sind allerdings vom Infektionsgeschehen abhängig.