Schrittweise Öffnung von Schulen

Thüringens Bildungsminister Helmut Holter schlägt vor zuerst mit den Grundschulkindern und den Kindergärten in Stufe gelb zu beginnen. Danach könnten dann zeitlich versetzt auch die Fünft- und Sechsklässler starten. Und, wenn es die Infektionslage zulässt, würden dann auch schrittweise die höheren Klassenstufen folgen.