Ramelow sieht gute Entwicklung – Lockerungen geplant

Licht am Ende des Tunnels: Das sieht Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow angesichts des positiven Trends bei den Corona Zahlen. Es sei aber noch zu früh, Entwarnung zu geben, das Ziel bleibe weiterhin eine Inzidenz unter 50 zu erreichen. Morgen soll die neue Corona-Verordnung im Landtag besprochen werden. Unter anderem soll die Ausgangssperre abgeschafft werden. Schulen sollen ab nächsten Montag schrittweise wieder in eingeschränkten Regelbetrieb.