Neue Verordnung in Kraft getreten

Neue Corona-Regeln: Die sind seit 0 Uhr in Thüringen in Kraft. Die neue Verordnung verlängert den Lockdown, sieht aber auch Lockerungen vor. So dürfen Grundschulen und Kindergärten Montag wieder in den eingeschränkten Regelbetrieb gehen. Auch Fahrschulunterricht ist wieder möglich. Ab 1. März dürfen zudem Friseure, Gärtnereien und Floristen wieder aufmachen. Statt wie gedacht bis zum 7. gilt die Verordnung bis zum 15. März, kann laut Regierung aber gekürzt werden.