Nächste Impfgruppe ist dran

In Thüringen können sich ab heute weitere Menschen gegen das Coronavirus impfen lassen. Das Gesundheitsministerium vergibt ab 8 Uhr Termine für Menschen mit der Impf-Priorität 2. Dazu gehören Menschen mit bestimmten medizinischen Berufen oder Vorerkrankungen wie Demenz. Sie müssen aber jünger sein als 65 Jahre, weil der Astra-Zeneca-Impfstoff für Ältere als ungeeignet gilt.