Warten auf Lockerungen

Erst Mitte März soll es in Thüringen die nächsten vorsichtigen Öffnungsschritte des Corona-Lockdowns geben. Das sieht der Entwurf der neuen Verordnung der Landesregierung vor, die heute an den Landtag zur weiteren Beratung ging. Danach können Buchläden, Kosmetik- und Fußpflegesalons sowie Anbieter von Kinderschuhen voraussichtlich am 15. März wieder öffnen. Thüringen ist bei Lockerungen zurückhaltender als andere Bundesländer. Grund sind viele Corona-Neuinfektionen – mit steigender Tendenz.