Jendricke fordert Öffnungen

Nordhausens Landrat Matthias Jendricke fordert die Möglichkeit von regionalen Lockerungen bei den Corona-Einschränkungen, wenn es die Infektionszahlen vor Ort zulassen.  Lockerungen im Sport, aber auch im Einzelhandel zuzulassen, seien eine Möglichkeit, Menschen zu motivieren, in der Corona-Pandemie durchzuhalten und sich regelmäßig testen zu lassen, sagte Jendricke. Der Landrat begrüßt deshalb auch die Idee von Erfurts Oberbürgermeister Andreas Bauseweins, die Läden in der Landeshauptstadt für zwei Tage in Verknüpfung mit Schnelltests zu öffnen.