Weimar will wieder aufmachen

Die Stadt will in der Corona-Pandemie ihren eigenen Weg gehen und ab Montag Öffnungen im Einzelhandel, der Gastronomie und beim Sport erlauben. Es sei seine Pflicht den Weimarern eine Perspektive aufzuzeigen, die es ermöglicht, mit Optimismus in die Zukunft zu schauen und eine gewissen Normalität zurückzuerlangen, sagte Oberbürgermeister Peter Kleine. Heute gibt es Gespräche mit dem Gesundheitsministerium, ob und wie der Plan in die Tat umgesetzt werden kann.