Schulen und Kitas im Kreis Greiz bleiben dicht

Der Landkreis Greiz hat seine Allgemeinverfügung vom 12. März zur Schließung von Kindertageseinrichtungen, Einrichtungen der Kindertagespflege und Schulen wegen der aktuellen Infektionslage bis zum 1. April erstmal verlängert. Der Kreis hatte laut RKI heute eine Sieben-Tage-Inzident von 538.