Impfquote bei 10 Prozent

Rund 216 800 Menschen in Thüringen haben inzwischen eine erste Impfung gegen das Coronavirus erhalten. Das sind gut 10 Prozent der Bevölkerung. Die zweite Impfung bekamen bislang 4,7 Prozent. Laut RKI-Daten ist der Anteil in keinem anderen Bundesland höher.

Gesundheitsministerin Heike Werner sprach von einem wichtigen Etappenziel, aber auch davon, dass es schneller gehen müsste, damit es einen spürbaren Effekt in der Pandemiebekämpfung gibt.