Thüringer Sportmesse auf 2022 verschoben

Wegen der Corona-Pandemie wird die geplante Sport- und Outdoormesse sport-aktiv von Mitte April auf nächstes Jahr verschoben. Das hat die Messe Erfurt mitgeteilt.

Das Konzept der sport.aktiv beruht auf dem Miteinander, dem Ausprobieren und damit vor allem auf dem Kontakt zwischen Ausstellern, Besuchern und Mitwirkenden. Guten Gewissens könnte man eine solche Messe derzeit aber nicht durchführen, heißt es.