Lockdown wird bis 18. April verlängert – Verschärfungen an Ostern

Bis zum 18. April bleiben die aktuellen Corona-Beschränkungen bestehen. An Ostern gibt es außerdem eine Verschärfung: Gründonnerstag und Karsamstag werden Ruhetage. Einzig am Samstag sollen Supermärkte aufhaben dürfen, ansonsten gelte für fünf tage „#WirBleibenZuHause“, heißt es im Beschluss der Bund-Länder-Konferenz.