Luca-App bei Buga im Einsatz

Zur Corona-Kontaktverfolgung bei Besuchern der Bundesgartenschau in Erfurt soll laut Ministerpräsident Bodo Ramelow neben der Corona-Warnapp auch die Luca-App zum Einsatz kommen. Das gehört zum Schutzkonzept dazu, so Ramelow.
Die elektronische Kontaktverfolgung mit der Luca-App wird auch schon ab Montag in Weimar im Zuge des Modellprojekts zur Öffnung von Geschäften und Museen geprobt. Dies sei auch ein Test für die Bundesgartenschau, die am 23. April in Erfurt eröffnet werden soll, erklärte er.