Weniger Jobs wegen Corona-Krise

Die Corona-Pandemie hinterlässt auch am Thüringer Arbeitsmarkt deutliche Spuren. Die Stellenangebote sind deutlich zurückgegangen. Die Zahl der freien Stellen sank von vor Beginn der Pandemie im März letzten Jahres zum April um 56 Prozent, heißt es von der Landesarbeitsagentur. Besonders das Gastgewerbe, die Hotel- und Veranstaltungsbranche, der Bereich Kunst, Unterhaltung und Erholung sind betroffen.