Wie in den USA: Tierärzte wollen impfen

Deutsche Tierärzte wollen in die Impfkampagne eingebunden werden. Pro Monat könnten in den Praxen zwei Millionen Menschen geimpft werden, sagte der Präsident des Bundesverbands der praktizierenden Tierärzte, Siegfried Moder. Das Angebot sei von der Regierung bisher aber ignoriert worden.