Kritische Lage in Krankenhäusern

Die Corona-Situation in Thüringens Krankenhäusern bleibt angespannt. 212 Erwachsene werden aktuell mit einer Covid-19-Erkrankung auf Intensivstationen behandelt. Das waren zwar vier weniger als gestern, allerdings wurden da auch wegen der kritischen Lage mehrere Patienten aus Thüringen in andere Bundesländer transportiert.