CDU-Fraktion will Eltern schneller impfen

«Wir brauchen eine Impf-Freigabe für Eltern, die wie ihre Kinder schon viel zu lange unter der Pandemie leiden», heißt es aus der CDU-Landtagsfraktion in Thüringen.
Fraktionschef Mario Voigt erklärte heute, dass mit der Impfung der Eltern die Kinder auch wieder in Kindergärten und Schulen könnten. Vor allem Thüringens Schulen droht im Zuge der Bundes-Notbremse flächendeckend die Schließung. Derzeit ist ein Inzidenzwert von 165 im Gespräch.