Sinkende Arbeitslosenzahlen trotz Corona-Pandemie

Die Zahl der Arbeitslosen in Thüringen ist im April weiter gesunken. Die Frühjahrsbelebung hält damit an. Sie fiel allerdings nicht so stark ausfiel wie vor der Corona-Pandemie. Insgesamt verringerte sich die Zahl der Arbeitslosen gegenüber März um 1800 auf 67 800. Das waren allerdings 300 mehr als im April vor einem Jahr.