Anerkennung von Long-Covid als Berufskrankheit gefordert

Die Linke-Abgeordnete Karola Stange hat eine Anerkennung von Long-Covid als Berufskrankheit für bestimmte Berufe gefordert. «Jetzt müssen bereits die Weichen gestellt werden, um Versorgungsmöglichkeiten für Betroffene von Long-Covid zu schaffen», erklärte Stange bei einer gemeinsamen Sitzung des Bildungsausschusses mit dem Gesundheitsausschuss des Landtages. Die gesundheitlichen und sozialen Spät- und Langzeitfolgen der Pandemie dürften nicht verdrängt werden. Stattdessen seien dringend mehr Forschung und mehr Informationen nötig.