Holter will Kinder schnell impfen lassen

Thüringens Bildungsminister will nach Möglichkeiten suchen, Kinder schnell impfen zu lassen, sobald es einen zugelassenem Impfstoff für sie gibt. Er sprach sich gegenüber den Zeitungen der Funke Medien Thüringen für einen Kinder-Impfgipfel aus.

Vergangene Woche hatten der deutsche Impfstoffhersteller Biontech und sein US-Partner Pfizer angekündigt, in Kürze die Zulassung ihres Vakzins für Kinder von 12 bis 15 Jahren in der EU zu beantragen.