Notbremse und die Schulen

Die Corona-Notbremse sorgt weiter für Frust bei Eltern. Im Kreis Nordhausen müssen Schulen und Kindergärten ab Donnerstag wieder schließen, teilte das Bildungsministerium mit. Dort hat die 7-Tage-Inzidenz zum dritten Tag in Folge den Schwellenwert von 165 überschritten. Auf die geplante Rückkehr der Einrichtungen in den Wechselbetrieb verzichten müssen außerdem Erfurt und Eisenach. Gute Nachrichten gibt es dagegen für Weimar: Dort liegt die Inzidenz seit fünf Werktagen unter 165. Deshalb dürfen die Schulen und Kindergärten in der Klassikerstadt ab übermorgen wieder auf Stufe Gelb wechseln.