Corona-Demo in Schmalkalden

In Schmalkalden ist eine Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen größtenteils friedlich verlaufen. Bis zu 600 Menschen hatten gestern an der Kundgebung auf dem Altmarkt teilgenommen. Dabei hat die Polizei insgesamt 6 Straftaten oder Ordnungswidrigkeiten festgestellt – darunter Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte. Etwa 100 Menschen waren dem Aufruf zu einer Gegendemonstration gefolgt. Diese Verlief nach Angaben der Polizei ohne Vorkommnisse.