Zweites Modellprojekt in Weimar

In Weimar kommen ab morgen weitere Corona-Lockerungen. Das Gesundheitsministerium hat grünes Licht für ein zweites Modellprojekt in der Klassikerstadt gegeben. Demnach dürfen Hotels und Pensionen auch wieder Touristen beherbergen.  Außerdem dürfen Museen, Galerien und Gedenkstätten auch im Innenbereich öffnen. Konzerte und andere Kulturveranstaltungen sind im Freien möglich. Voraussetzungen für die Öffnungen sind Tests, Hygienekonzepte, Kontaktnachverfolgung und Maskenpflicht in einigen Bereichen. Das Modellprojekt ist zunächst bis zum 10. Juni befristet.