Über eine Million Euro für Kultur

Aus einem Förderprogramm zur Unterstützung der Kulturszene in der Pandemie sind in Thüringen bislang mehr als eine Million Euro bewilligt worden. „Mit dieser Unterstützung konnten Corona-Notlagen erfasst und weitere Hilfen in den Kultur- und Kunstbereichen geleistet werden“, sagte Kulturstaatssekretärin Tina Beer. Noch bis zum 15. Juni ist es möglich Hilfen für den Zeitraum von Anfang April bis Ende Juni zu beantragen.