Thüringen nicht mehr größter Corona-Hotspot

Dank eines großen Minus bei der Sieben-Tage-Inzidenz hat Thüringen die rote Laterne im deutschlandweiten Vergleich abgegeben. Baden-Württemberg hat mit 42 jetzt den höchsten Wert. Thüringen liegt mit 38,6 sogar auch vor Hessen, NRW und dem Saarland.