Digitaler Impfnachweis in Sachen Datenschutz verbesserungswürdig

Thüringens Landesdatenschutzbeauftragter Lutz Hasse sieht beim Modellversuch zum digitalen Impfnachweis im Freistaat Verbesserungsbedarf. Aus Datenschutz-Sicht liege das Thüringer-Modell weit von den Plänen für den bundesweiten Nachweis entfernt. Als Übergangslösung sei er aber geeignet. Der Bundes-Nachweis soll Ende des Monats kommen.