Kinder-Impfungen auch ohne Empfehlung

Kinder ab 12 Jahren sollen sich in Thüringen auch ohne komplette Empfehlung der Ständigen Impfkommission gegen das Corona-Virus impfen lassen können. Das bekräftigten Thüringens Gesundheitsministerin Heike Werner und Bildungsminister Helmut Holter. Die Stiko hatte Impfungen nur bei bestimmten Vorerkrankungen empfohlen.