Keine Testpflicht in Schulen mehr

In Thüringen soll das neue Schuljahr so normal, alltäglich wie möglich ablaufen. Das ist die Marschrichtung, die Bildungsminister Helmut Holter vorgibt. Trotz Bedenken wegen der Delta-Variante auch aus den eigenen Linke-Reihen will er die Testpflicht abschaffen und zu einem Testangebot umwandeln. Das steht auch so in der neuen Thüringer Verordnung und soll in weiteren Verordnungen beibehalten werden. Auch eine Maskenpflicht lehnt Holter ab.