Erholung von Corona-Folgen auf Arbeitsmarkt

Der Arbeitsmarkt in Thüringen erholt sich weiter von den Folgen der Corona-Pandemie. Im Juni waren 62.100 Menschen ohne Job gemeldet. Das sind 2800 weniger als noch im Mai, teilte die Landesarbeitsagentur mit. Dabei spielten auch Saisoneffekte eine Rolle, hieß es. Die Arbeitslosenquote – im Mai noch bei 5,9 Prozent – ging auf 5,6 Prozent zurück. Dies ist laut Agentur der niedrigste Wert in Ostdeutschland.