Schulen rufen Millionengelder ab

Thüringens Schulträger haben bislang rund 3,6 Millionen Euro für die Ausstattung der Schulen in Corona-Zeiten abgerufen. Noch bis zum 31. Oktober können staatliche Schulträger diese Mittel abrufen. Freie Schulträger können darauf nicht zugreifen. Insgesamt stellt das Land in seinem Förderprogramm rund fünf Millionen Euro zur Verfügung.