Rund 9300 Kinder und Jugendliche geimpft

Knapp 9 Prozent der 12- bis 17-jährigen in Thüringen sind bislang mindestens einmal gegen Corona geimpft worden. Das sind rund 9300 Kinder und Jugendliche, teilte Gesundheitsministerin Heike Werner mit. Etwa 1,2 Prozent dieser Altersgruppe haben bereits einen vollständigen Impfschutz. In Thüringen können sich Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren seit Ende Mai impfen lassen.