Testkonzept an Schulen an Infektionsgeschehen koppeln

Das hat der wissenschaftliche Corona-Beitrat der Landesregierung empfohlen. Er reagiert damit auf eine Kontroverse zwischen Bildungsminister Holter, der eine Testpflicht abgeschafft hat und den Landtagsfraktionen von SPD und Grünen, die sie beibehalten wollen.

Grundsätzlich hält der Beirat fest: Wichtige Ziele des Pandemiemanagements könnten künftig auch mit weniger einschneidenden Schutzmaßnahmen erreicht werden. Mit den Impfungen ist eine neue Situation entstanden.