Corona-Impfstoff Moderna für Jugendliche empfohlen

Die EU-Arzneimittelbehörde EMA empfiehlt auch den Corona-Impfstoff von Moderna für Jugendliche ab zwölf Jahren. Der Nutzen des Impfstoffs überwiege die Risiken. Nun muss noch die EU-Kommission der Zulassung zustimmen, das gilt aber als Formsache. Bislang darf nur der Impfstoff von Biontech/Pfizer in der EU für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren eingesetzt werden. Die Ständige Impfkommission empfiehlt ihn für Jugendliche aber derzeit nur bei bestimmten Vorerkrankungen.