Früheres Corona-Treffen der Länder

Weil die Corona-Zahlen wieder deutlich steigen, fordern die ersten Bundesländer, die nächste Corona-Ministerpräsidentenkonferenz vorzuziehen. Ein Sprecher der Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern sagte, man müsse vor allem über die Ausbreitung der Delta-Mutation, das Impfen von Jugendlichen und die Regeln für Rückkehrer aus Risikogebieten sprechen.