Mehr Jugendliche geimpft als bundesweit

In Thüringen haben deutlich mehr 12- bis 17-Jährige den vollen Corona-Impfschutz als in den meisten anderen Bundesländern. Laut RKI liegt der Anteil hier bei gut 12 Prozent. Nur in Baden-Württemberg liegt der Wert mit gut 13 Prozent noch höher. Die Gesundheitsminister von Bund und Ländern beraten am Nachmittag über die Impfungen dieser Altersgruppe.