Auffrischungs- und Kinderimpfungen beschlossen

Risikopatienten sollen ab September eine dritte Corona-Impfung bekommen können. Außerdem sollen sich bundesweit Kinder ab 12 Jahren leichter impfen lassen können, für sie soll es Angebote in Impfzentren und bei Ärzten geben, das haben die Gesundheitsminister von Bund und Ländern entschieden.